Keine News

Kommen Sie bald zurück und nutzen Sie unseren speziellen Angeboten!

Verfügbarkeitsanfrage

Das Hotel hat eine
Konvention mit dem
Thermalbädern
Bagni Nuovi und Bagni Vecchi di Bormio
und Bormio Terme 

Winter

Das Alta Valtellina Skigebiet besteht aus den Skigebieten von Bormio, Santa Caterina Valfurva, Livigno und Valdidentro/San Colombano, für eine Gesamtmenge von mehr als 230 km Pisten für alle Wintersportler.

Skilaufen, Langlaufen, Snowboard, Schneeschuhwandern, Freestyle, Telemark Skitouren sind ja unter anderem die wichtigsten Sportarten, die Kinder und Erwachsene, Anfänger und Experten treiben können.

Jedes Skigebiet hat Skischule (Einzel-und Gruppenunterrichten), Miniclub/Kinderheim und Skiverleih.

Bormio und Santa Caterina Valfurva sind nur ein Paar Minuten von Casa Federica entfernt.

Bormio (1200 m - 3000 m) besteht aus 50 km Skipisten und 16 Skiliften. Die berühmteste Strecke ist “Stelvio”, Schauplatz der Alpinen Skiweltmeisterschaften.

Santa Caterina Valfurva (1700 m - 2800 m) besteht aus 35 km Skipisten, 10 Skiliften und 16 km Langlaufpisten. Die berühmteste und bekannteste Strecke ist “Deborah Compagnoni”.

Livigno, als Duty-free Zone bekannt, ist das größte Skigebiet mit 115 km Skipisten, 40 km Langlaufpisten, Halfpipe und Snowparks.

Valdidentro/San Colombano besteht aus 25 km Skipisten und 25 km Langlaufpisten. “Viola” ist die berühmteste Piste und Schauplatz der internationalen Meisterschaften und man kann auch Biathlon treiben. Bei Husky Village in Arnoga, genießen Sie die spannende Erfahrung, eine Tour in die Wälder mit Schlittenhunde zu machen!